Claudia

Ich bin jetzt 48 Jahre alt und Mutter von 3 Kindern

http://www.rawfood-community.info/german/our_self/Seiten/01_claudia-Dateien/image002.jpg

Ich hat 2 Söhne, Jonas 24 und Janek 21 Jahre, 
(die in Deutschland studieren)

       

und eine Tochter Saphira  9 Jahre.

Ich liebe es in dieser besonderen Zeit mit vielen

Kindern zusammen zu sein und mit

diesen wunderbaren Seelen in Kontakt zu kommen.

Es sind wirklich besondere Kinder

die uns umgeben! 
  
 

Seit über 15 Jahren begleitet mich auch mein Mann Thomas.

 Durch ihn wurde mein Leben erst richtig spannend und interessant . 

Wie konnten uns viele Träume in unserem Leben erfüllen

 So auch der gemeinsame Traum in der Sonne zu leben!

 http://www.rawfood-community.info/german/our_self/Seiten/01_claudia-Dateien/image008.jpg

Ich liebe es, für viele Menschen 


herrliche vegane Salate zu zubereiten

http://www.rawfood-community.info/german/our_self/Seiten/01_claudia-Dateien/image010.jpg

und leckere Süßigkeiten aus Nüssen und

 Trockenfrüchten herzustellen

http://www.rawfood-community.info/german/our_self/Seiten/01_claudia-Dateien/image012.jpg

Singen ist eine weitere Leidenschaft von mir, besonders

 gerne singe ich Mantren und oft kann man mich singend

 oder summend durch das el paraiso laufen sehen

 

Ich höre auch sehr gerne meditative Musik, die jede

 Arbeit zum Vergnügen werden lässt.

  Tanzen ist etwas, was ich besonders mag!

  Ich  liebe es Blumen zu pflanzen und zu pflegen und mein
eigenes Gemüse zu züchten und heranwachsen zu sehen!

Besonders gut gelingen mir hier die Avocadobäume und Mangobäume.

Oft bringen Gäste Samen aus der ganzen Welt mit

 ( Australien, Thailand , Sri Lanka oder von Orkos), so

 dass wir in ein paar Jahren wenn alles gut gedeiht, viele

exotische Früchte haben werden!

Ich mag es, von Tieren umgeben zu sein 


und sie zu beobachten und zu versorgen!

 

  

 

Ich liebt es, faul in der Hängematte 


zu liegen und ein gutes Buch zu lesen.

Besonders begeistert bin ich von  den Büchern von Byron Katie die „The work“ und „1000 Namen für Freude“ geschrieben hat.

Ihre Philosophie ist die Annahme in Liebe und das gefällt mir sehr gut!

„Lieben was ist“

Und ich fühle, wie es ganz in mich rein gegangen ist und ich es oft den ganzen Tag fühlen kann und mich darin befinde!! Das anzunehmen und zu lieben was gerade ist!! Es ist für mich traumhaft mich in diesem Gefühl zu befinden und mein  Leben dadurch wirklich zu bereichern!!

 

Ich  liebt es, mich mit Anderen zu unterhalten und auszutauschen! 
http://www.rawfood-community.info/german/our_self/Seiten/01_claudia-Dateien/image018.jpg

Gerne reite ich auch durch die unberührte Natur Paraguays

http://www.rawfood-community.info/german/our_self/Seiten/01_claudia-Dateien/image020.jpg