Freiheit & Philosophie

 

Der Körper ist der sichtbare

 Ausdruck des Bewusstsein.

 

Da die Freiheit auf diesem Planeten immer mehr eingeschränkt wird, versuchen wir wie R. Mey so schön singt, unsere Freiheit zu nutzen, bevor sie sich abnutzt. Denn wenn man Freiheit nicht aktiv lebt, wird man immer unfreier.

Wir versuchen uns von alten und zivilistischen Strukturen zu befreien.

Unsere wichtigsten Leitsätze sind hier:

Du bist Schöpfer deines Lebens!

 

Frei sein fängt im Kopf an!

 

Der Mut diesen Mannes sollte uns ein Vorbild sein, es zeigt,

das nicht das schlimm ist was passiert,

sondern wie wir darüber denken.

Warte nicht auf das Wunder, sei selbst das Wunder!

 

Lebe im Hier und Jetzt!

 

 

Wir glauben, dass sich viele Menschen körperlich, geistig und emotional in einem schlechten Zustand befinden.

Körperlich ernähren sie sich falsch, bewegen sich zu wenig 
und lieben nicht wirklich.

Geistig sorgt die Politik dafür, dass die Menschen viele falsche Informationen erhalten. Wir werden in den Schulen und Universitäten nur auf das Arbeiten vorbereitet, aber nicht auf das Leben.

Emotional vereinsamen die Menschen. In der Öffentlichkeit werden immer mehr Ängste geschürt, so dass wir bald keinem mehr trauen können und mit keinem mehr in wirklichem Kontakt leben können.

Vermeidung und Trennung ist das Motto, sobald es schwierig wird, anstatt aufeinander zu gehen und lösen und verbinden.

Es gibt zu viele Teiler auf der Welt, wir brauchen mehr Verbinder.

Wir versuchen die wahrhaftige Liebe zu leben. 
Das beinhaltet, dass jeder genügend Liebe in sich selbst trägt. 

Man kann einfach nicht isoliert lieben, nur Das oder nur Jenen. 
Wenn die Liebe fließt, dann fließt sie.

 

 

Counter